Der A Wurf

Am 09.01.2018 hat Houlihan zwischen 9:00 Uhr und 13:00 Uhr sieben wunderschöne gesunde Welpen zur Welt gebracht. Sie hat sich gleich als ganz tolle Mutter bewiesen und alles wunderbar alleine gemacht. Alle Welpen trinken gut und werden ausgiebig von ihr umsorgt.

Die Welpen wachsen liebevoll in unserer Familie auf.

Die ersten 3 Wochen bleiben sie in der Wurfkiste bei uns im Schlafzimmer, hier werden sie von Houlihan und uns versorgt. Dazu gehört das Wiegen und die Kontrolle des Nabels. 

Außerdem beobachten wir auch genau unsere Hündin, ob ihr Verhalten normal ist und wie sich ihre Milchleiste entwickelt.
Ab der 4. Lebenswoche bauen wir in unserem Wohnbereich einen kleinen Welpenspielplatz zusammen mit der Wurfkiste auf, damit die Welpen viele Eindrücke für ihr weiteres Leben sammeln können. Hier können sie entdecken und spielen und werden gleichzeitig bereits an alltägliche Geräusche wie Staubsauger, Geschirrklappern, Föhn usw. gewöhnt. Auch unsere drei anderen Hunde können nun vorsichtigem Kontakt zu den Welpen aufnehmen. Außerdem bekommen sie ganz viel Besuch von Kindern und Erwachsenen. Auch die neuen Welpeneltern dürfen nun ihren Kleinen kennen lernen und so oft sie wollen und können ihren kleinen Liebling besuchen kommen.

Ab der 6. Woche bekommen die Welpen dann ihren eigenen Raum, um sich so richtig austoben zu können. Hier kommt auch weiteres Spielzeug hinzu, um die Welpen an viel neues heranzuführen. Außerdem lernen sie spielerisch von ihrer Mutter, ihr Geschäftchen draußen zu verrichten, so dass es die neuen Hundeeltern etwas leichter haben. Wenn das Wetter es zuläßt, dürfen die Kleinen mit ihrer Mutter auch in unseren großen, hundesicheren Garten.

Ab der 8. Lebenswoche werden kleine Ausflüge unternommen. Sowohl an der Leine zur Strasse, als auch mit dem Auto auf eine Wiese, in den Wald oder zum Reitstall, um unser Pferd zu besuchen. Selbstverständlich immer in Begleitung unserer Houlihan und der anderen Hunde. Dadurch lernen die Welpen diverse Situationen entspannt zu meistern und sind auf ihr kommendes aufregendes Hundeleben in ihrer neuen, liebevollen Familie bestens vorbereitet.

Die Welpen sind mittlerweile mehrfach entwurmt.
Anfang der 9. Lebenswoche fahren wir zu unserem Tierarzt, damit die Welpen das erste Mal geimpft und untersucht werden, dort werden sie nun auch gechipt.
Jetzt sind die Welpen fertig für ihr großes Abenteuer Hundeleben in ihrer neuen, liebevollen Familie.

Ausziehen dürfen die Welpen dann ab dem 13.03.2018 mit 9 Wochen.

Auch nach der Abgabe der Kleinen sind wir immer für Fragen da, stehen mit Rat und Tat zur Seite und freuen uns über jedes Feedback unserer Welpen.

 

Akiro

 

geb 9.1.2018 um 9:20 Uhr

280g

Rüde

Ace

 

geb. 9.1.2018 um 10:12 Uhr

240g

Rüde

Aladin

 

geb 9.1.2018 um 11:40 Uhr

245g

Rüde

Anakin

 

geb. 9.1.2018

um 13:20 Uhr

266g

Rüde

Alice

 

geb. 9.01.2018

um 9:54 Uhr

275g

Hündin

Arielle

 

geb 9.01.2018

um 10:30 Uhr

225g

Hündin

Ariane

 

geb. 9.01.2018

um 12.12 Uhr

250g

Hündin


Unser Welpenspielplatz, die Kleinen sind nun 3,5 Wochen alt und zu uns ins Wohn / Esszimmer gezogen

Die kleinen durften heute mit knapp 4 Wochen, das erste Mal gekochtes pürierten Rindfleissch probieren. Es hat Ihnen sehr gut geschmeckt. 

Und schon wieder sind sie gewachsen und erkunden die Welt😉, in diesem Fall das Wohnzimmer. Nun sind sie 5 Wochen und dürfen unter Aufsicht das Wohnzimmer und die anderen Hunde kennenlernen. 

Heute sind sie nun 7 Wochen 😍. Wenn das Wetter es erlaubt, dürfen Sie auch schon kurz in den Garten. Gespielt wird jetzt auch mit unseren anderen Hunden und es wird alles unsicher gemacht. Eine sehr süße wilde Bande.

 

Auch unser Kaninchen wurde ins Spiel mit einbezogen

Die Welpen sind nun 9 Wochen alt und bereits geimpft. Sie machen nun Ausflüge mit uns und lernen schon Geschirr und Leine kennen. Hier waren wir zu Besuch bei Onkel Hawkeye.

Alle Welpen sind nun ausgezogen und werden in ihren neuen Familien gekuschelt und geliebt. Auf dem Bild unsere Züchterbeigaben zum A Wurf.